War of a Million Cuts – Kapitel 14: Sozialdemokratische Hetzer (German)

Sozialismus definiert seine wichtigen Charakteristika regelmäßig als „Solidarität mit den Schwachen“. In der konfusen heutigen Situation bedeutet das oft, dass Sozialdemokraten im palästinensisch-israelischen Konflikt ihren festen Blick von der völkermörderischen Hetze der Hamas und der Glorifizierung von Mördern seitens der … [Read More]

The War of a Million Cuts – Kapitel 10: Akademiker gegen Juden und Israel (German)

In vielen Ländern zählen Universitätscampusse zu den wichtigsten Schlachtfeldern gegen Israel.[1] [2][3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] Dies hängt zum Teil mit anderen problematischen Aspekten der zeitgenössischen akademischen Welt zusammen. Vielerorts wird die akademische Freiheit so stark missbraucht, dass neue Standards erforderlich sind. In der Vergangenheit lautte … [Read More]

The War of a Million Cuts – Kapitel 9: Hetze in christlichen Institutionen – protestantische Kirchen (German)

Es gibt eine Vielzahl starker protestantischer proisralischer Bewegungen. Dennoch findet man viele aktive antiisraelische Strömungen in einigen der protestantischen Mainstream-Denominationen. Mehrere protestantische Organisationen in der westlichen Welt und in Entwicklungsländern spielen eine wichtige Rolle bei antiisraelischen Aktivitäten. Sie schlagen oft … [Read More]

The War of a Million Cuts – Kapitel 8: Christliche Hetzer – römische Katholiken (German)

Die Analyse der aktuellen Dämonisierung Israels durch christliche Organisationen, Prediger und Einzelpersonen ist eine komplexe Sache. Verschiedene Faktoren tragen zu dieser Komplexität bei. Einer ist die lange andauernde Geschichte des christlichen Antisemitismus. Ein zweiter ist die riesige Zahl an Christen, … [Read More]